Nahrungsergänzungsmittel können gegen Depressionen vorbeugen

Menschen die von einer KPU/HPU betroffen sind, können häufig unter Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen leiden. Es ist oft ratsam auf seine Ernährung zu achten, diese gegebenenfalls umzustellen. Des Weiteren macht der Einsatz von oralen Präparaten häufig Sinn. Auf pubmed gab es diese Studie, die diese These unterstützt.

Hier geht es zur Studie, bitte klicken

Fotolia
 
Quelle: Fotolia