Kaffee gesünder als bisher angenommen

Kaffe wurde lange Zeit verschrien. Doch laut Aussage eines Fachmagazins namens Heart scheint dies nicht mehr aktuell zu sein. Südkoreanische Ärzte geben in dem Interview sogar gesundheitsfördernde Wirkungen wieder. Besonders wurde die gefäßpflegende Eigenschaft hervorgehoben. Menschen mit einer KPU/HPU können also auch von einer Tasse Kaffee pro Tag profitieren.

Hier geht es zum Artikel, bitte klicken 
Bild aus dem Süddeutsche.de Artikel 
Quelle: Bild aus dem Süddeutsche.de Artikel